Safety Days 2015

 
 
  •  
  • DEZ  
  •  
  •  
 
Zeit Die für die Tour benötigte Zeit. Von wenigen Stunden bis zu einem ganzen Tag.
 
Ausdauer Von einfach bis sehr anstrengend.
 
Schwierigkeit Von einfach bis sehr schwierig.
Die Ruhe in verschneiter Winterlandschaft genießen, unverspurte Hänge und die Freude auf den ersten Schwung - Faktoren die uns ins winterliche Gebirge bewegen und Freudvolles erleben lassen. Aber wie sehr gefährden wir uns dabei? Wissen wir eigentlich immer was wir tun? Oder handeln wir eher auf's Geratewohl? Informationsvorsprung schafft Sicherheit. Unter diesem Motto werden die Spielberghaus Safety Days veranstaltet. Zielgruppe sind aufstiegsfreundliche FreeriderInnen und abfahrtsorientierte SkitourengeherInnen. Bei unseren gemeinsamen Tagen am Spielberghaus und im Gelände können wir Wissenswertes aus der modernen Lawinenkunde, Notwendiges zur Tourenplanung, aktuellste Informationen über die Ausrüstungsstandards sowie die neuesten Erkenntnisse in Sachen Rettungsmanagement beleuchten und so gut wie jede Frage beantworten. Im Wesentlichen geht es uns aber um eines – lehrreiche Tage und eine gute Vorbereitung auf das Unterwegssein im Winter. Wem das noch zu wenig Motivation ist, der kann sich gemeinsam mit den Trainern relevantes Fachwissen erarbeiten und beim Wissensquiz tolle Preise der Partner gewinnen. Diese Veranstaltung organisieren wir in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von mc2alpin und dem Team vom Spielberghaus.
 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen

Termin:
18. - 20.12.2015

Preis:
EUR 350

Gruppengröße:
Mindestteilnehmerzahl 6 Personen, max. 24 Personen

Leistungen:
Inkludierte Leistungen:

  • Ausbildung und Training mit staatlich geprüften Berg- und Skiführern
  • 2 Übernachtungen am Spielberghaus inklusive HP
  • Transfer zum/vom Spielberghaus mit Gepäcktransport
  • Welcome Drink
  • Event T-Shirt (organic)
  • Kostenloser Internetzugang am Spielberghaus
  • Produkttests
  • Notfallausrüstung leihweise (bitte mindestens zehn Tage vor Veranstaltungsbeginn bekannt geben)
  • Spaß und Freude

Zusätzliche Kosten:

  • Individuelle An-/Rückreise nach/von Saalbach
  • zusätzliche Mahlzeiten, Lunch und Getränke
  • Liftkarte (ca. EUR 35, bei Bedarf)
  • Ausgaben persönlicher Art

Programmablauf:
Freitag, 18.12.2015

  • Treffpunkt um 15.00 Uhr am Parkplatz Spielberghaus.
  • Transfer mit Pistenraupe und Gepäcktransport zum Spielberghaus.
  • Welcome Drink "Super Brain" zur Grundlage guten Lernens.
  • Check-In
  • Ab 17.00 Uhr Vortragsprogramm mit Impulsrede - Thema "Entscheidungsprozesse"
  • Abendessen und anschließende Reflexion mit Besprechung des kommenden Tages

Samstag, 19.12.2015

  • Programmstart nach dem Frühstück um 09.00 Uhr - Tagesthema "Richtig Entscheiden"
  • Tourenplanung und Interpretation des Lawinenlageberichts
  • Touren und Abfahrten in Kleingruppen, Wahrnehmen von Gefahrenzeichen, Standardmaßnahmen im Gelände
  • ab 17.00 Uhr Vortragsprogramm mit Impulsrede - Thema "Notfall Lawine, Was tun?"
  • Abendessen und anschließende Reflexion mit Besprechung des kommenden Tages

Sonntag, 20.12.2015

  • Programmstart nach dem Frühstück um 09.00 Uhr - Tagesthema "Notfallsituation"
  • Stationsbetrieb mit Übungen in Kleingruppen
  • Notruf
  • Verschüttetensuche, richtiger Umgang mit dem LVS-Gerät und Ortung in vier Suchphasen
  • Üben der richtigen Bergetechnik, effizientes Schaufeln
  • Programmende zwischen 15.00 und 16.00 Uhr am Spielberghaus
  • Transfer und Gepäcktransport zum Parkplatz

Anforderungen:
Wissensdurst und Lernbereitschaft. Am Samstag erfolgt das Training größtenteils im Gelände. Dabei werden verschiedene Gruppen gebildet - FreeriderInnen bewegen sich im Bereich der Bergbahnen (ohne nennenswerte Aufstiege), TourengeherInnen unternehmen eine kurze Skitour (ca. 600 Hm). Sicheres Fahren abseits von Pisten wird vorausgesetzt.

18. Dezember 2015 15:00   bis   20. Dezember 2015 16:00
Spielberghaus
Spielbergweg 207
Saalbach, 5 5753
Österreich
Teilnahmegebühr € 350.00

Erzählen Sie anderen davon!

Bitte helfen Sie uns und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freundinnen, Kolleginnen und Anhängern!: Safety Days 2015


Sie können auch den folgenden Link in eine E-Mail oder auf Ihrer Website aufnehmen.
http://www.zeit-fuer-draussen.at/index.php?option=com_civicrm&task=civicrm/event/info&Itemid=238&id=74&reset=1